Genießen mit Kerrygold!

39 125 g Butter, 125 g Zucker und 1 Tütchen Vanillezucker schaumig rühren. Eier trennen. Eigelb zum Butter-Mix geben, alles cremig aufschlagen. 150 g Mehl und Backpulver vermischen, Mehl-Mix und Milch unterrühren. Springform (ø 24 cm) einfetten, mit Mehl bestäuben, die Hälfte vom Teig einfüllen. Eiweiß mit 200 g Puder- zucker steif schlagen, 1/2 Eischneemasse auf dem Teig verstreichen. Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze / Umluft 160 Grad) vorheizen. Alles auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten backen, ab- kühlen lassen und aus der Form lösen. Springform reinigen, mit dem restlichen Teig und der Baisermasse wie oben beschrieben einen zweiten Boden backen. Einen Boden mit Erdbeeren belegen. Quark, Mascarpone, 100 g Puderzucker und den restlichen Vanil- lezucker verrühren. 2/3 vom Quark-Mix auf die Erdbeeren geben. Zweiten Boden auflegen, restliche Quark-Mischung daraufgeben. Alles 1 Stunde kühlen, mit Mandelblättchen anrichten. 1. 2. 30 Min. + 1 Stunde (Kühlzeit) 2 × 30 Min. 4 Personen Portion: 516 kcal; 10,4 g Eiweiß; 27,1 g Fett; 56,8 g Kohlenhydrate · 140 g Kerrygold Original Irische Butter · 125 g Zucker · 2 Tütchen Bourbon-Vanillezucker · 4 Eier (Größe L) · 160 g Weizenmehl · 2 TL Backpulver · 90 ml Milch Frühlingstorte · 300 g Puderzucker · 400 g Erdbeeren (in Scheiben) · je 375 g Magerquark und Mascarpone · 50 g geröstete Mandel- blättchen

RkJQdWJsaXNoZXIy NjQ3NDQ=