Cheddar Burger Challenge 2020

Das ist Deutschlands bester Cheddar Burger 2020

Herzlichen Glückwunsch, Dorothee Richter!

BBQ Weltmeister und Blogger Thorsten von BBQ Pit, die Kerrygold Community und Kerrygold selbst haben den besten Cheddar Burger 2020 gewählt

Dorothee Richter aus Braunschweig

Dorothee Richter
aus Braunschweig

Fernweh: Burger mit gegrilltem Gemüse und mediterranem Burger Brötchen

Wir sind noch immer völlig überwältigt! Nach 10 Tagen spannendem Voting und einer unfassbar schwierigen Entscheidung steht unsere Gewinnerin endlich fest.
Zwischen all den leckeren Burger-Kreationen konnte sich Dorothees mediterraner „Fernweh-Burger“ durchsetzen.

Thorsten von BBQ-Pit zu seiner Entscheidung: „Mein Favorit ist ganz klar der Fernweh-Burger von Dorothee Richter. Der Burger ist optisch der ansprechendste Burger und auch die Kombination aus mediterranen Aromen (auch auf dem Bun!), gegrilltem Gemüse, Pesto und Cheddar ist eine geniale Kombination“.

Ein absolut verdienter Sieg, zu dem wir herzlich gratulieren.

Wir wünschen unserer Siegerin ganz viel Freude mit ihrem neuen Big Green Egg Grill im Wert von 2.000 € und freuen uns schon jetzt auf ihre Teilnahme bei der nächsten Cheddar Burger Challenge 2021! Wer den Cheddar Burger 2020 probieren möchte, kann schon bald im Kölner Restaurant die „Fette Kuh“ vorbeischauen oder ihn bereits jetzt Zuhause zubereiten. Das Rezept finden Sie hier:

Zutaten:

Für die Burger Brötchen:
500g Mehl 550
1 Ei
175g Butter
200 ml Milch
15 g Zucker
1 Würfel Hefe
3 EL italienische Kräuter
etwas Olivenöl

Für das rote Pesto:
50 g Pinienkerne
100 g getrocknete Tomaten in Öl
2TL italienische Kräuter
Salz und Pfeffer

Für den Burger:
rote Zwiebel
Baby-Blattspinat
Zucchini
Rinderpatty
und natürlich: Kerrygold Cheddar

Zubereitung:

1. Schritt

Für die Brötchen 500g Mehl 550, 1 Prise Salz, 1 Ei und 175g Butter in Flöckchen in eine Rührschüssel geben. 200ml Milch und 15g Zucker in einem Topf erwärmen. Vom Herd nehmen. 1 Würfel Hefe hineinbröckeln, unter Rühren auflösen. In eine Schüssel geben und mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 50 Minuten gehen lassen. Danach nochmals auf bemehlter Fläche von Hand kneten. In ca. 8 Stücke teilen und zu Brötchen formen. Mit Abstand aufs Backblech setzen und nochmals 45 Minuten gehen lassen. 1 EL italienische Kräuter mit etwas Olivenöl verrühren und auf die Brötchen pinseln. Im heißen Backofen bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen.

2. Schritt

Für das rote Pesto 50g Pinienkerne (kurz in einer Pfanne ohne Öl geröstet), 100g getrocknete Tomaten (in Öl), 2 El Öl aus dem Glas der getrockneten Tomaten und 2 TL italienische Kräuter zusammenmixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rote Zwiebel in Ringe schneiden. Baby-Blattspinat waschen und verlesen. Zucchini der Länge nach in dünne Scheiben schneiden und in der Grillpfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Rinderpatty auf dem Grill zubereiten, den Kerrygold Cheddar Käse drüber zerlaufen lassen.

Jetzt wird gestapelt: Brötchen, Burgersoße, Baby-Blattspinat, rote Zwiebeln, Patty mit Kerrygold Cheddar Käse, gegrillte Zucchini und rotes Pesto. Reinbeißen und ans Mittelmeer denken!